Prater Wien

Prater 7, 1020 Wien

Prater Wien
Prater Wien

Kontakt

  • Prater 7
  • 1020 Wien
  • Österreich
Bewerten Aktuelle Veranstaltungen

Herzlich willkommen im Prater! Abenteuer, Tradition und Wiener Charme zugleich - kein anderer Ort versprüht so viel Energie und Lebensfreude wie der Wiener Prater. Besuchern eröffnet sich hier eine faszinierende Welt an der Jung und Alt ihren Spaß haben. Gefüllt mit turbulenten Achterbahnen, grusligen Geisterbahnen und Attraktionen aller Art für die Kleinsten - kaum sonst wo auf der Welt findet sich ein ähnlicher Platz, der alle Sinne auf so mitreißende Art und Weise herausfordert. Egal, ob vergnügliche Stunden mit der Familie oder Essen mit Freunden und anschließender Tour durch die Adrenalin-Highlights. Hier vergehen die Stunden wie im Flug. Spaß haben und genießen - so lautet das Praterprinzip!

Infobox
Telefon +43 1 729 20 00
Keywords Prater, Wien, Vergnügungspark
Öffnungszeiten Öffnungszeiten Hauptsaison 15. März - 31. Oktober Täglich 10:00 - 24:00 Freier Eintritt
Prater Wien

Prater Wien GmbH Die Prater Wien GmbH, ein Unternehmen der Stadt Wien, ist für die Verwaltung des Standortes Prater verantwortlich. Die Prater Wien GmbH nimmt sich vermehrt des Marketings und der Maßnahmen im Bereich der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, zur Unterstützung der PraterunternehmerInnen und der Standortentwicklung, an. Ziel der Prater Wien GmbH ist die Erhöhung des Qualitätsniveaus, die Verbesserung des Erscheinungsbildes sowie die Steigerung der Attraktivität für alle Besucherzielgruppen. Mag. Michael Prohaska, Geschäftsführer der Prater Wien GmbH Nach dem Studium der Rechtswissenschaften begann der gebürtige Wiener die berufliche Laufbahn im Magistrat der Stadt Wien im Bereich Liegenschaftsmanagement. 2010 wechselte er in die Wien Holding GmbH und übernahm dort die Koordination des Geschäftsbereiches Strategie und Projektanbahnung unter der Leitung von Frau Geschäftsführerin DI Oblak, die Berufung zur Geschäftsführung der Therme Wien GmbH folgte ein Jahr später. Im September 2012 folgte der Wechsel in die Prater Wien GmbH - eine spannende Herausforderung in einem Umfeld, das tagtäglich Kindheitserinnerungen wachruft.

Navigation

Social Media