Aux Gazelles Vienna

Rahlgasse 5, 1060 Wien

Aux Gazelles Vienna

Kontakt

  • Rahlgasse 5
  • 1060 Wien
  • Österreich
E-Mail Tischanfrage Bewerten Webseite Spesiekarte HAMMAM Club

!!!!!TISCHRESERVIERUNG WIRD NUR MIT EMAIL BESTÄTIGUNG ANGENOMMEN !!!! Á la carte & Deli Grosse Auswahl an mediterranen und orientalischen Salaten Eine grosse, schattige Terrasse am Fusse der Rahlstiege Nightclub/ Business Lounge/ Feste feiern Caterings bis 1500 Personen Hammam und Salon de Beauté, MONTAG BIS SAMSTAG 14 -22 Uhr , im August geschlossen. Ein wunderschöner Bazaar. Es gibt viel zu entdecken..

Geöffnet
Montag 11:00 - 23:59
Dienstag 11:00 - 23:59
Mittwoch 11:00 - 23:59
Donnerstag 11:00 - 23:59
Freitag 11:00 - 23:59
Samstag 11:00 - 23:59
Infobox
Telefon +43 1 585 66 45
Keywords Aux Gazelles, Club, Bar, Sauna, Cocktails, Marrokanische KÜ, Privat- Firmenveranstaltungen
Öffnungszeiten Unser Restaurant ist von Mo - Sa: 11:00 - 24:00 für Sie geöffnet Der Club ist ab September 2015 jeden Fr & Sa: 22:00 - 04:00 geöffnet Falls Sie eine private oder geschäftliche Veranstaltung im Club planen wollen, bitten wir um Kontaktaufnahme.
Bio Ja
Küche Orientalische Küche
Zum mitnehmen Ja
W-LAN Ja
Aux Gazelles Vienna

Das Aux Gazelles ist eine moderne und weltoffene Kombination aus europäischen und nordafrikanischen Einflüssen in Kulinarik, Design und Atmosphäre. Ein Ort, wo verschieden Generationen und diverse kulturelle Backgrounds aufeinander treffen, gemeinsam feiern und das Leben genießen können. Direkt an der pittoresken Rahlstiege, am Beginn der Shoppingmeile Mariahilferstraße, liegt die über 2000 Quadratmeter große Anlage. Mit Restaurant, Club, Business Lounge, Bazaar, Hammam und Salon de Thé ist das Aux Gazelles Wiens einziger Ort, an dem sich die besten Seiten des schönen Lebens vereinen. Die Terrasse ist in den Sommermonaten eine grüne Enklave und Rückzugsort vom Trubel und Lärm der Stadt. Im Winter locken Hammam und Salon mit orientalischen Wasch- und Schönheitsritualen und Tee-Stunden. Mit Leidenschaft wird eine zeitgemäße und facettenreiche Laisse-faire-Küche zelebriert. Inspiriert von nahöstlichen Kochstars wie Yotam Ottolenghi, Greg Malouf und den Berberfrauen des Atlas-Gebirges. Der „Food Bazaar“ (all you can eat) bietet zu mittags kleine Gerichte, wie verschieden marinierte Salate und kalte Vorspeisen um € 8,90. Inspiriert ist die Küche des Aux Gazelles von der vielfältigen libanesischen Vorspeisenkultur, die durch Starköche wie Yotam Ottolenghi und Greg Malouf weltweit großen Anklang findet. Und von den Kochkünsten der Berberfrauen aus dem Atlas-Gebirge. Dort ist Kochen ein Event: Rezepte und Gewürze werden ausgetauscht, kulinarische Fertigkeiten an die kommenden Generationen weiter gegeben. Abends werden Slow-Food Aficionados mit Tajine-Gerichten aus Huhn, Lamm, Fisch oder Rindfleisch und verlockend gewürzten Gemüsegerichten verwöhnt. Gekocht und serviert werden diese traditionellen Speisen im Lehmtopf. Verführerisch gibt sich auch die marokkanische Patisserie mit Süßspeisen, wie gefüllten Mandelkeksen „Corn de Gazelle“ und feinstem Gebäck.

  • Ich hätte gerne eine Bestätigung meiner Tischreservierung für den 31.3. sowie Auskunft über das angebotene Menü. Mag. Renate Schindl

Navigation

Social Media